Read Lustiges Taschenbuch Spezial Band 66: Erstaunliche Entdeckungen by Disney Online

lustiges-taschenbuch-spezial-band-66-erstaunliche-entdeckungen

Es gibt noch vieles zu entdecken Und nat rlich gibt es auch in Entenhausen richtige Entdecker Micky bringt Mack und Muck die Biografie vom gro en Christoph Kolumbus nahe Und Dagobert l sst Donald und Dussel nach Riesenschnecken mit H usern, so gro wie Wohnh user suchen Zusammen mit seinem Freund Micky versucht Indiana Goof, dem unheimlichen Mysterium einer Insel, die ber mehrere Jahrhunderte verschwunden war auf die Spur zu kommen Primus von Quack hetzt von den Pyramiden nach Mittelamerika Obwohl er ber Zairo und die Zolteken doch eigentlich l ngst alles wissen sollte, macht er jedoch trotzdem immer noch sensationelle Entdeckungen...

Title : Lustiges Taschenbuch Spezial Band 66: Erstaunliche Entdeckungen
Author :
Rating :
ISBN : 9783841323668
ISBN13 : 978-3841323668
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Egmont Ehapa Media Auflage 1 10 September 2015
Number of Pages : 512 Seiten
File Size : 588 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Lustiges Taschenbuch Spezial Band 66: Erstaunliche Entdeckungen Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-03-19 13:39

    Einfach genial macht Spaß zu lesen, richtig viele abwechslungsreiche Geschichten, sowie Donald Duck, und Micky Maus. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

  • Danke117
    2019-04-01 11:32

    Das LTB Spezial 66 liefert uns 13 Geschichten rund um das Thema "erstaunliche Entdeckungen":- Das Sonnenschiff (Neu)- Die Bucht der Riesenschnecken (LTB 318)- Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (LTB 119)- Vertauschte Rollen (LTB 289)- Das Geheimnis der Wanderinsel (LTB 181)- Die Glocken der Wahrheit (Abenteuer-Team 28)- Späte Postzugbeute (LTB 35)- Aus dem Leben des bedeutenden Seefahrers Christoph Kolumbus alias Micky Maus (LTB 123)- Intelligenter reisen: Dussel ist unschlagbar (Neu)- Das Rätsel von Cabar (LTB 300)- Die Gelbfußindianer (LTB 30)- Mit Indiana Goof auf Reisen: Auf dem neuesten Stand (Neu)- Der vergessene Schrein (LTB 121)Für Gelegenheitsleser des Lustigen Taschenbuchs ist der Band wegen seinen vielen, sehr guten, alten Geschichten auf jeden Fall zu empfehlen. Ich würde die Geschichtenzusammenstellung sogar als eine der Besten seit langem im LTB-Spezial bezeichnen, da sie (mit Ausnahme der Einseiter) keine schlechten Geschichten enthält, dafür aber einige herausragend gute: So wird in diesem Band z.B. auf sehr unterhaltsame, aber auch lehrreiche Art und Weise das Leben des Christoph Kolumbus nacherzählt, in "Späte Postzugbeute" begeben wir uns mit den Ducks auf eine Schatzsuche, von der zur Abwechslung mal Donald profitiert und in "Das Geheimnis der Wanderinsel" erleben Micky und Indiana Goof ein wiklich erstaunliches Abenteuer.Leute, die einen Großteil der Lustigen Taschenbücher besitzen, können sich den Band allerdings sparen. Bis auf eine Geschichte stammen alle Nachdrucke aus diesen und nicht (wie häufig von den Lesern gewünscht) aus den Hundertseitern. Zudem gehört die einzige längere, neue Geschichte (Das Sonnenschiff) zu den schwächsten Geschichten des Bandes und die beiden neuen Einseiter sind einfach nur schlecht... Daher auch ein Stern Abzug meinerseits.FAZIT: Gelegenheitsleser des Lustigen Taschenbuchs sollten auf jeden Fall zuschlagen, Komplettsammler können sich den Band aber sparen!

  • Renate Koerble
    2019-03-20 16:47

    Das Spezielle an den Spezialausgaben der Lustigen Taschenbücher ist ihre Dicke. Gut 500 Seiten Comicspaß zu einem ausgewählten Thema, garniert mit einigen bislang unveröffentlichten Geschichten. Letzteren Aspekt sollte man bei der Nummer 66 differenziert betrachten. Gleich drei Neuheiten sind dabei, allerdings bringen es zwei davon zusammen auf einmal gerade zwei Seiten (je ein Einseitenspaßcomic von Dussel und Indiana Goof). Immerhin die Auftaktstory des Sonnenschiffs ist unveröffentlicht, aber auch leider eine der schwächeren Geschichten dieses Bandes. Dafür aber bieten die anderen, zwar bereits bekannten Storys, einen gelungen Mix, der das Thema Erstaunliche Entdeckungen abgreift. Eigentlich gibt s ja für die Entenhausener immer etwas Erstaunliches zu entdecken. Die Geschichten in diesem Band sind aber nicht in erster Linie die abstrusen Entdeckungen jedweder Comicunterhlatung, sondern beziehen sich auf Schätze in fernen Ländern (Das Rätsel von Caber, Das Sonnenschiff), auf sagenumwobene Gestalten (Die Bucht der Riesenschnecken, die Gelbfußindianer, der vergessene Schrein) oder auf legendäre Vorbilder, wie Micky Maus als Christoph Kolumbus oder die Ducks auf dem Weg zum Mittelpunkt der Erde. Jene stehen für die große, abendfüllende und seitenfülllende Comicunterhaltung der Taschenbücher des Ehapaverlages und sind die herausragenden Highlights in diesem Band. Insgesamt gelungen ist der Mix aus alten und neuen Geschichten (die letzten vierzig Jahre werden so abgegriffen), ebenso die Integration vieler Helden (Phantomias, Indiana Goof,) genau so wie die Zusammenstellung von Zeichnern und Autoren einen guten Überblick verschafft .Wie immer gilt: Spezialausgaben sind speziell. Dicker, besser, umfangreicher, ausgewogener und in dem Fall: erstaunlicher.