Read Börsenstrategien für Dummies by Judith Engst Online

brsenstrategien-fr-dummies

Wie funktioniert eigentlich eine B rse und vor allem Wie kann ich sie als Otto Normalverbraucher nutzen, um mein Erspartes zu vermehren Dr Christine Bortenl nger, Gesch ftsf hrender Vorstand des Deutschen Aktieninstituts, und Ulrich Kirstein, Pressereferent der Bayerische B rse AG, erkl ren in diesem Buch Grundlegendes zu Angebot und Nachfrage an der B rse und stellen die unterschiedlichen Anlageformen vor Aktien, Derivate, Zertifikate, festverzinsliche Wertpapiere, Fonds Co Sie zeigen, wo Sie sich die n tigen Informationen beschaffen k nnen, um eine kluge Anlagestrategie zu entwickeln, die je nach Risikobereitschaft ganz unterschiedlich aussehen kann....

Title : Börsenstrategien für Dummies
Author :
Rating :
ISBN : 9783527709403
ISBN13 : 978-3527709403
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Wiley VCH Auflage 2 14 Mai 2014
Number of Pages : 387 Seiten
File Size : 786 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Börsenstrategien für Dummies Reviews

  • Jens B.
    2019-05-03 16:40

    Mir ist es selten so schwer gefallen eine Rezension zu schreiben wie bei diesem Buch.Das Problem ist, dass eigentlich nicht wirklich klar ist, für welche Zielgruppe dieses Buch wirklich gedacht ist. Der Titel lässt darauf schließen, dass das Buch für komplette Börsenneulinge gedacht ist, die Beschreibung dagegen spricht von „Otto-Normalverbrauchern“, zu denen ich mich auch zählen würde.Ich bin durchaus „Otto-Normalverbraucher“, aber einer, der eben seit mehreren Jahren Aktien besitzt und auch schon den einen oder anderen Euro damit verdient hat, ich bin aber bei weitem kein Börsen-Profi.In dem Buch habe ich durchaus einige interessante Informationen gefunden, die mir bislang nicht so direkt bewusst waren (z.B. was genau verbirgt sich hinter bestimmten Aktientypen oder wie kann man ein paar Euro Gebühren beim Handeln sparen), insgesamt aber ist die Menge an neuen Informationen für mich eher überschaubar. Das Meiste davon hätte ich, wenn ich es denn wirklich benötigt hätte, innerhalb weniger Minuten auch im Internet recherchieren können. Ich könnte jetzt nicht sagen, dass mir das Buch dazu verholfen hätte, wirklich neue „Börsenstrategien“ zu entwickeln. Es war eher eine nette Abendlektüre um mein Wissen über Aktien und Anleihen etwas aufzubessern. Wenn ich aber nach dem Titel „Börsenstrategien“ gehe, ist der Inhalt für mich eher etwas dünn.Warum vergebe ich dennoch vier Sterne?Das hat vor allem zwei Gründe. Der erste Grund ist, dass ich den Stil des Buches wirklich sympatisch finde. Hier ist die sonst eher trockene Materie „Börse“ recht locker und unterhaltsam erklärt, mit ein paar lustigen Sprüchen zur Auflockerung. Auch wenn ich nicht viel Neues mitnehmen konnte, hat es dennoch Spaß gemacht das Buch zu lesen.Der zweite Grund ist, dass ich davon ausgehe, dass ich einfach die falsche Zielgruppe bin. Das Buch ist doch eher für komplette Börseneinsteiger gedacht und eben nicht für „Otto-Normalverbraucher“, die schon den einen oder anderen Trade ausgeführt haben. Wenn ich mich in die Rolle einer Person hineinversetze, die bis jetzt ihr ganzes Geld auf einem Sparkonto geparkt hat, dann bringt dieses Buch durchaus sehr viele interessante Informationen mit sich und ist absolut lohnenswert.Fazit:Für Börsenneulinge oder Personen, die bislang nur ein paar Fonds auf Empfehlung ihrer Hausbank gekauft haben, würde ich dieses Buch absolut empfehlen. Diese Personen können hier durchaus viele nützliche Informationen mitnehmen.Wer aber schon etwas Erfahrung mit Wertpapieren hat und sich mit der Materie schon etwas beschäftigt hat, der sollte lieber ein anderes Buch mit spezialisiertem Inhalt lesen. Für diese Zielgruppe (zu der ich auch gehöre) ist der Informationsgehalt doch etwas dünn.

  • Bäckerin
    2019-05-20 12:31

    Der Inhalt ist sehr gut und verständlich erklärt. Man erhält einen guten Überblick über die Thematik. Kann ich nur empfehlen.

  • Amazon Kunde
    2019-05-21 16:26

    Ich befasse mich erst seit kurzem mit der Börse. DIe meisten Informationen hatte ich aus dem Internet oder aus dem Fernsehen. Da mich das Thema sehr interessiert habe ich mich dazu entschlossen dieses Buch zu kaufen. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Autoren schaffen es durch einen lockeren Schreibstyl ein einfach zu lesendes aber trotzdem informatives Börsenbuch für Einsteiger zu verfassen.Absoloute Kaufempfehlung für alle die sich für das Thema interessieren.

  • Chris
    2019-05-18 13:33

    Das Buch ist sehr gut zu lesen, informativ und übersichtlich. Auch als Nachschlagewerk geeignet, da die Kapitel unabhängig voneinander aufgebaut sind. Mir hat es Spaß gemacht das Buch komplett zu lesen und gelernt habe ich auch noch etwas :-)

  • Sandra Süsser
    2019-05-17 09:35

    Sehr gut verständlich,auch für Anfänger.Man könnte sich nach lesen des Buches trauen,ein Depot zu eröffnen.Einiges an Hintergrundinfos ist dort zu finden,damit man nicht sofort auf die Klappe fällt.

  • Roter Reiter
    2019-05-24 14:30

    Horror-Meldungen von Pleitepapieren, die Angst vor wirtschaftlichem Abschwung und dazu die kauderwelschartigen Finanznachrichten der Fachpresse: Für viele Sparer sind die Eintrittshürden in die Welt der Aktien, Fonds und Derivate so hoch, dass sie ihr Geld lieber auf dem Sparbuch lassen. Obwohl eine individuell passende Anlageform gar nicht schwer zu finden wäre. Mit ihrem gemeinsamen Buch "Börsenstrategien für Dummies" ebnen Engst und Kipp den Weg zu der scheinbar unergründlichen Welt der Wertpapiere und der Anlageformen. Das Buch erscheint jetzt in einer zweiten und aktualisierten Auflage.Praxiswissen von "A" wie Aktie" bis "Z" wie ZertifikatDie Autoren (übrigens Eheleute) beweisen sich dabei als erstklassiger Ratgeber, die keine Berührungsängste aufkommen lassen. Mit lockerer, humorvoller Schreibe und pragmatischen Erläuterungen in verständlicher Sprache machen Sie das Thema "Börsenanlage" alltagstauglich. Mitreden, wenn es um Anleihen, Zertifikate, Optionen, den Goldhandel oder die ominösen Hedge-Fonds geht, das können Sie auf jeden Fall, wenn Sie das Buch lesen.Die eigene Anlagestrategie findenUnd noch ein bisschen mehr, wenn es Sie danach in den Fingern juckt: Nämlich die passende Anlageform und Strategie einrichten, Wertpapiere günstig kaufen und (möglichst) gewinnbringend wieder verkaufen. Und natürlich die Verwaltung und Analyse Ihrer Papiere. Darum geht es in dem Buch. Alles kein Hexenwerk, wie Engst und Kipp zeigen. Sie helfen mit vielen verständlichen Beispielen, guten Webadressen und zeigen auch, wie Sie Ihre Papiere mit Excel verwalten.Strategisch und langfristig denkenDas Glanzstück aber ist die breite Palette erstklassiger Tipps, die Einsteiger vor teuren Fehlversuchen bewahren. Wie Sie ein Musterdepot anlegen, Gold kaufen ("stinknormale, schmucklose Barren statt verzierter Münzen"), warum Sie besser bei einer Strategie bleiben, selbst wenn eine Flaute droht ("hin und her macht Taschen leer") und scheinbare "Megatrends" müde lächelnd ignorieren - das erklären Judith Engst und Janne Jörg Kipp so locker leicht, dass Sie mit Optimismus und Verstand an die Sache gehen. Ach ja: Konkrete Anlagetipps sind natürlich auch dabei: "Wasseraktien" so die Autoren, sind der "Königsweg" der Zukunft.Roter-Reiter - Fazit: "Börsenstrategien für Dummies" verwandelt Sie nicht über Nacht in ein Broker-Genie wie Warren Buffet, aber Sie erfahren viel über seine Erfolgsformeln, die auch Ihnen - mit einem glücklichen Händchen - ordentlich Rendite bringen können. Klasse Buch für Anfänger, die sich bei Anlagefragen nicht allein auf das Halbwissen ihres Bankberaters verlassen wollen.Oliver Ibelshäuser, Roter-Reiter